STEUERLICHE GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN BEI DER UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Über den „richtigen“ Kaufpreis machen sich Käufer und Verkäufer bei der Unternehmensnachfolge viele Gedanken. Die steuerlichen Konsequenzen sind dabei oftmals vielseitig. Während von dem Senior ein steuerfreier oder zumindest steuervergünstigter Verkauf angestrebt wird, ist für den Junior ein abschreibungsfähiger Kaufpreis von entscheidender Bedeutung. Gerne beraten wir Sie zu den klassischen Alternativen wie etwa steuerfreier Verkauf, halber Steuersatz und Rentenzahlung. Dabei beachten wir auch ihre persönlichen Wünsche und bieten konstruktive Vorschläge an.